DE
Photo Domaine Skiable de Crans-Montana

Schneller Kauf von Ski- und Snowpark-Pässen über Mobiltelefon und Zahlkarten in Crans-Montana für mehr als 140 km Pisten zu geniessen

date_range

Startdatum Ihres Abbonnements

Erwachsene(r)
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Vor 1993 geboren

Junge Person(en)
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Geboren zwischen 1994 und 2003

Kind(er)
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Geboren zwischen 2004 und 2013

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen definieren die Abschlussmodalitäten, Fristen und Bedingungen der Verkaufsverträgen, d.h. den zwischen ID Mobile und Ihnen via den Dienst ID Ticketing abgeschlossenen Verträgen.

Sie bestätigen vorangehend jeder Bestellungsaufgabe die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen, sowie unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzpolitik [Nutzungsbedingungen] gelesen und vorbehaltlos akzeptiert zu haben.

In den vorliegenden Verkaufsbedingungen haben die mit einem Grossbuchstaben beginnenden Begriffe den am Ende der AGB definierten Sinn.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit und fristlos zu ändern, u.a. um sie den gesetzlichen und reglementären Bedingungen anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb sie regelmässig und vor jeder Bestellung zu konsultieren. Nichtsdestoweniger sind bei jeder Bestellung die anwendbaren Allgemeinen Verkaufsbedingungen die, die am Datum der definitiven Bestätigung Ihrer Bestellung in Kraft sind.

Diese Allgemeinen Bedingungen werden in Französisch, Deutsch, Italienisch und Englisch verfasst. Im Falle einer Divergenz ist die französische Version massgeblich.

1. ABSCHLUSS DES KAUFVERTRAGS

Der Abschluss eines Kaufvertrages kommt nach folgendem Ablauf zustande:

1. Mobile Angebot:

IDM bietet eine Online-Ticketing-Plattform an und funktioniert als Provider für Event-Veranstalter, die ihre Tickets auf der Plattform an Käufer verkaufen möchten. Es besteht kein Vertragsverhältnis zwischen Käufer und Lieferer. Der Käufer hat nur ein vertragliches Verhältnis zum Veranstalter. Durch die Bestätigung seiner Bestellung von einem oder mehreren Tickets schliesst der Käufer mit dem Veranstalter einen Vertrag über den auf dem Ticket angemeldeten Service ab und nur für dieses Ticket. Für einen Antrag oder Anspruch auf das gekaufte Ticket muss der Käufer sich direkt an den Veranstalter wenden, es sei denn, der Antrag betrifft ausschließlich den Verkauf der Tickets.

Sie haben die Möglichkeit, einen Auftrag aus den Angeboten auf der Seite des Veranstalters oder auf IDTicketing.ch zu vergeben.

Jedes Angebot ist Gegenstand eines "Produkt" und / oder "Dienstleistungs" Formulars, das die Hauptmerkmale der vorgeschlagenen Veranstaltung anzeigt.

Jedes Angebot stellt ein Angebot des Veranstalters im Sinne von Art. 1 des schweizerischen Obligationenrechts dar.

2. Bestellung:

Am Ende des Bestellvorgangs bei ID Ticketing, bestätigen Sie Ihre Bestellung, indem Sie das Feld „Bestellen“ (oder ein Feld mit identischem Inhalt) anklicken.

Mit der Bestätigung Ihrer Bestellung akzeptieren sie das Mobile Angebot und der Verkaufsvertrag gilt als abgeschlossen

3. Bezahlung per SMS - Rechnungsanfrage an Ihren Mobilfunkanbieter oder jeder anderer Lieferant von Kredit oder Debitkarten.

Wenn sie die Zahlungsmethode per SMS wählen, löst Ihre Bestellung automatisch eine Rechnungsanfrage bei Ihrem Mobilfunkanbieter aus.

Im Falle einer negativen Antwort des Mobilfunkanbieters auf die Rechnungsanfrage, behält sich ID Mobile das Recht vor die Bestellung als annulliert zu betrachten.

Im Falle einer positiven Antwort des Mobilfunkanbieters wendet sich die unter Ziffer 4 und folgende vorgesehene Prozedur an.

Zur Information sei festgehalten dass eine positive Antwort des Mobilfunkanbieters keine Zahlung darstellt, sondern lediglich die Zustimmung des Mobilfunkanbieters Ihnen anhanden eines Premium SMS den Verkaufspreis in Rechnung zu stellen. Sie werden Ihrer Verpflichtung den Verkaufspreis zu bezahlen erst bei Bezahlung Ihrer vom Mobilfunkbetreiber erhaltenen Rechnung gerecht.

4. Vorschlag für Bezahlung via Premium SMS

Sie erhalten per SMS ein Zahlungsvorschlag Ihre Bestellung per Premium SMS zu bezahlen.(ID Ticketing Bezahlungsvorschlag)

5. Bestätigungs-SMS

Sie drücken Ihr Einverständnis mit dem ID Ticketing Zahlungsvorschlag aus, indem sie ein SMS (Premium) an der im Vorschlag angegebenen Kurznummer senden (Bestätigungs SMS)oder via Easypay registriertes Handy.

Sollten Sie nach Erhalt des ID Ticketing Zahlungsvorschlages keine SMS Bestätigung senden, behält sich der Veranstallter das Recht vor Ihre Bestellung als annulliert zu betrachten.

6. Bestellungs Bestätitgung

Nach Eingang des Bestätigungs-SMS vom Mobilfunkbetreiber oder vom Kreditkartenanbieter senden wir Ihnen ein SMS und / oder E-Mail nach Ihrer Wahl zu, die Ihre Bestellung zusammenfasst (Auftragsbestätigung).

2. VERTRAGSDOKUMENTE

Folgenden Dokumenten stellen den Verkaufsvertrag zusammen

Bestellbestätigung;

Ihre Bestellung;

Mobile Angebot;

vorliegende AGB.

Die Dokumente sind in abnehmender Rangordnung aufgeführt. Im Falle eines Konfliktes ist das übergeordnete Dokument massgebend.

3. VERTRAGSPARTEIEN UND BEFUGNISSE VON ID TICKETING

Der Kaufvertrag wird zwischen Ihnen einerseits und dem Veranstalter andererseits geschlossen.

Ausser wenn wir ausdrücklich als Veranstalter auftreten, sind wir nicht Vertragspartner des Kaufvertrages und übernehmen keine Verpflichtungen des Veranstalters (z.B. Verpflichtung zur Durchführung der Veranstaltung oder des Events, für die der KÄUFER sein Ticket gekauft hat.).

Als Teil des IDTicketing-Services sind wir verpflichtet, als direkter Vertreter des Veranstalters zu intervenieren: Wir führen bestimmte Handlungen aus und machen bestimmte Mitteilungen im Namen und im Auftrag des Veranstalters z.B. senden einer Auftragsbestätigung, Auftrag verweigern, als Eintritts Porte dienen oder Vermittler zwischen Ihnen und dem Kundendienst des Veranstalters usw.

4. PREIS

Die angegebenen Preise sind in Schweizer Franken und verstehen sich inklusive aller Steuern.

Die im Angebot angegebenen Preise enthalten grundsätzlich die Bearbeitungsgebühren der Bestellung sowie die Versandgebühren per Mail oder SMS.

Der Veranstalten und IDM behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Preisänderungen werden erst nach Ankündigung auf der Seite des Veranstalters angewandt.

5. ZAHHLUNG

1. Bezahlung via SMS

Der Verkaufspreis wird über den ID Ticketing-Service gezahlt, und zwar über eine SMS mit entsprechenden Zuschlag, den Ihr Mobilanbieter Ihnen in Rechnung stellt und der nach Abzug bestimmter Gebühren und Provisionen an ID Mobile weitergeleitet wird.

Im Sinne des Kaufvertrags gilt die Summe als von Ihnen bezahlt, sobald Sie die entsprechende Rechnung Ihres Mobilfunkanbieters bezahlt haben.

Wenn Sie die Rechnungen Ihres Mobilfunkanbieters nicht zahlen, behält ID Mobile sich das Recht vor den gemäß Ihrer Bestellung festgelegten Preis direkt via Überweisung auf ein Bankkonto dessen Nummer Ihnen mittgeteilt wird ,zu fordern.

2 Bezahlung mittels Kreditkarten

Nur folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Eurocard / Mastercard und Visa International. Der angebotene Preis ist nach dem in der Anmeldung beschriebenen Zahlungsverfahren bezahlt zu werden. Der Kunde verpflichtet sich, den vollen Preis und die damit verbundenen Kosten für das gekaufte Produkt, einschließlich anfälligen Taxen und Steuern zu bezahlen.

6 WIDERRUFSRECHT

Dem Kunden wird kein Rückgaberecht für Waren und Dienstleistungen gewährt, welche vertragskonform geliefert / geleistet wurden.

7. VERFÜGBARKEIT DES PRODUKTE

ID Mobile verpflichtet sich lediglich, die Bestellungen im Rahmen der auf Lager verfügbaren Waren einzulösen.

Sollte ein Produkt ganz oder teilweise nicht verfügbar sein, wird ID Mobile Sie darüber so schnell wie möglich per E-Mail informieren.

Wenn ein Produkt nicht verfügbar ist, kann ID Mobile den Kaufvertrag aufheben. In diesem Fall wird Ihnen der gesamte Betrag, den Sie gemäß Ihres Kaufvertrags gezahlt haben, zurückerstatten.

8. LIEFERUNG

Lieferort

Die bestellten Produkte werden an die Adresse geliefert, die von Ihnen beim Bestellvorgang angegeben wurde und die in der Bestellbestätigung nochmals aufgeführt wird.

Sofern ID Mobile nichts Gegenteiliges mit Ihnen vereinbart, werden nur Bestellungen mit Lieferadressen in der Schweiz oder Liechtenstein angenommen.

Lieferfrist und Lieferverzögerung

Die beim Bestellvorgang angegebenen Lieferfristen sind, sofern nichts anderes angegeben ist, rein informatorisch und unverbindlich.

Nichtsdestoweniger, haben Sie, wenn ein Produkt ohne Verschulden Ihrerseits eine Lieferverzögerung von mehr als 20 Werktagen im Vergleich zur angegebenen Lieferfrist hat, das Recht , den Kaufvertrag aufzuheben und von ID Mobile eine Rückerstattung des gesamten von Ihnen gezahlten Betrags rückerstattend zu erhalten.

9. FEHLENDE UDER FÄLSCHLICH GELIEFERTE PRODUKTE

Obwohl die Ware sorgfältig vorbereitet und versandt wird, kann es vorkommen, dass Produkte fehlen oder nicht Ihrer Bestellung entsprechen.

Gegebenenfalls gelten folgende Regeln:

Reklamation: Sie müssen Ihre Reklamation innerhalb von 5 Werktagen nach der Lieferung an ID Mobile richten und dabei den Reklamationsgrund angeben (fehlendes Produkt, fälschlich geliefertes Produkt). Wenn innerhalb dieser Frist keine Reklamation erfolgt, gilt die Anzahl und Art der bestellten Produkte, die Sie erhalten haben, als bestätigt;

Rückgabe der Produkte: Auf Anfrage von ID Mobiles müssen Sie fälschlich gelieferte oder defekte Produkte gemäß den Angaben von ID Mobiles an die von ihm angegebene Anschrift zurücksenden. Zurückgesendete Produkte müssen sich in der Originalverpackung befinden, alle Etiketten, Zubehör, Dokumente und Nutzungshinweise enthalten, sowie die Originalkaufrechnung, mit welcher ID Mobile Sie identifizieren kann. Die Rückgabe- und Rücksendekosten gehen zu Lasten von ID Mobiles;

Rechte und Pflichten von ID Mobiles: Im Falle einer berechtigten Reklamation kann ID Mobile, nach ihrer Wahl (i) Ihnen entweder neue Produkte gemäß Ihrer Bestellung und den im Lager verfügbaren Produkten zusenden, (ii) oder, wenn die Lieferung dieser Produkte nicht möglich ist, Ihnen Produkte von gleicher Qualität und gleichem Preis wie die ursprünglichen bestellten Produkte anbieten, (iii) oder den Kaufvertrag mit Ihnen aufheben und Ihnen den gesamten Betrag, den Sie gemäß des Kaufvertrags gezahlt haben, zurückerstatten.

10. MÄNGELGARANTIE

Unter Vorbehalt anderer Angaben im Bestellvorgang gewährt der ID Mobile Ihnen eine Garantie für Mängel am über den ID Ticketing-Service gelieferten Produkt gemäß den folgenden Bedingungen, sowie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (Art. 195 ff. des Schweizer Obligationenrechts):

Dauer: zwei Jahr ab Kaufdatum wenn nicht anders festgehalten

Bestätigung und Mitteilung der Mängel: Sie müssen die Produkte nach der Lieferung überprüfen. Wenn Sie einen Mangel feststellen, müssen Sie innerhalb von 5 Werktagen ab der Lieferung eine Mitteilung der Mängel an ID Mobile senden, oder bei einem versteckten Mangel, innerhalb von 5 Tagen nach Entdeckung des Mangels. Wenn Sie diese Frist nicht einhalten, verlieren Sie Ihr Recht auf Garantie.

Rücksendung der Mangelware : a Auf Anfrage von ID Mobiles müssen Sie die zu beanstandenden oder defekten Produkte gemäß den Angaben von ID Mobiles an die von ihr angegebene Anschrift zurücksenden. Zurückgesendete Produkte müssen sich in der Originalverpackung befinden, alle Etiketten, Zubehör, Dokumente und Nutzungshinweise enthalten, sowie die Originalkaufrechnung, mit welcher ID Mobile Sie identifizieren kann. Die Rückgabe- und Rücksendekosten gehen zu Lasten ID Mobiles;

Rechte und Pflichten von ID Mobiles: Bei einem Mangel, der durch die Garantie abgedeckt wird, kann ID Mobile nach eigener Wahl (i) entweder das Produkt reparieren, (ii) oder das Produkt durch ein identisches Produkt ersetzen, (iii) oder den Kaufvertrag aufheben und Ihnen den gesamten Betrag, den Sie gemäß dem Kaufvertrag gezahlt haben, zurückerstatten;

Ausschluss der Garantie: Die Garantie gilt nicht für: (a) Verbrauchswaren wie Batterien, wenn der Schaden nicht durch einen Material- oder Herstellungsfehler bedingt ist; (b) alle ästhetischen Schäden, diese umfassen vor allem jegliche Kratzspuren, Beulen oder zerbrochene Kunststoffbestandteile an USB-Ports; (c) jegliche Schäden, die durch die Nutzung mit einem anderen Produkt entstanden sind; (d) alle Schäden, die durch einen Unfall, Missbrauch, falsche Benutzung, Kontakt mit Flüssigkeiten, Feuer, Erdbeben oder andere äußere Einwirkungen entstanden sind; (e) alle Schäden, die entstanden sind, weil das Produkt nicht gemäß der Nutzungsanleitung verwendet wurde (technische Dokumentation, Handbuch und andere bei der Lieferung erhaltene Dokumente); (f) alle Schäden, die durch Eingriffe (einschließlich Erneuerungen und Erweiterungen) von Personen hervorgerufen werden, die keine Vertreter von ID Mobiles oder von ID Mobile zugelassene Dienstleister sind; (g) ein Produkt, das ohne schriftliche Genehmigung von ID Mobiles modifiziert wurde, um die Funktionen und Kapazitäten zu ändern; (h) Schäden, die durch normale Nutzung oder normale Abnutzung des Produkts auftreten; oder (i) Fälle, bei denen eine Seriennummer vom Produkt entfernt wurde oder unleserlich gemacht wurde.

11. BENACHRICHTIGUNG VON ID MOBILE AG

Alle Anfragen, Benachrichtigungen oder Reklamationen in Bezug auf den Verkaufsvertrag müssen per Post oder E-Mail an den Kundenservice von ID Mobiles gerichtet werden. Die Anschrift ist in der Bestellbestätigung angegeben.

Abgesehen davon können Sie Ihre Anfragen, Benachrichtigungen oder Reklamationen in Bezug auf den Kaufvertrag auch an unseren Kundendienst richten und uns eine E-Mail an folgende Adresse senden: info@ID Ticketing.ch. Gegebenenfalls werden wir Ihre Anfrage, Benachrichtigung oder Reklamation an den jeweiligen Ansprechpartner weiterleiten.

12. VERSCHIEDENES

Sprache

Diese AGB sind in französischer, deutscher, italienischer und englischer Sprache verfasst. Bei Abweichungen hat die französische Version Vorrang.

Salvatorische Klausel

Sollte eine der Bestimmungen der vorliegenden AGB aus irgendeinem Grund für ungültig oder nicht ausführbar erklärt werden, soll diese Bestimmung soweit möglich so angepasst werden, dass sie die Intention der Parteien am besten wiedergibt, statt annulliert zu werden. In diesem Fall bleiben alle übrigen Bestimmungen der vorliegenden AGB in dem Maße, wie sie anwendbar sind, gültig und ausführbar.

Kein Verzicht

Sollte ID Mobile eine Bestimmung der vorliegenden AGB nicht anwenden, so stellt dies keinen Verzicht ihrerseits dar, sich diese jederzeit nutzbar zu machen und beeinträchtigt die Wirkung der dieser AGB teils oder komplett nicht.

Geltendes Recht

Die vorliegenden AGB unterliegen Schweizer Recht, unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf, das am 11. April 1980 in Wien getroffen wurde.

Gerichtsstand

Sämtliche Streitsachen in Bezug auf die vorliegenden AGB und/oder jegliche Verkaufsverträge unterliegen (a) der alleinigen Rechtsprechung der ordentlichen Gerichtsbarkeit am Sitz oder Domizil einer der Parteien, wenn der Kunde rechtliche Schritte einleiten möchte und (ii) der ausschließlichen der ordentlichen Gerichtsbarkeit am Sitz oder Domizil des Beklagten, wenn Sie oder ID Mobile rechtliche Schritte einleiten möchte. Die Richtung einer Klage an das Bundesgericht bleibt vorbehalten.

13. DEFINITIONEN

Die unten definierten Begriffe haben bei jeder Nutzung in den vorliegenden AGB folgende Bedeutung:

„Kunde“: Jede (natürliche oder juristische) Person, die den ID Ticketing-Service als Käufer nutzt. Die Begriffe „Sie“, „Ihr“ und „Ihre“ nehmen Bezug auf den Kunden.

„Bestellung“ die Annahme, der Fristen und Bedingungen einer Mobile Offerte, nach Beendigung des Bestellungsablaufes, in dem sie auf das Feld „Bestellen“ klicken

„AGB“ : Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen.

„Bestellbestätigung“ : Die von uns nach Beendigung des Bestellungsablaufes versendete Bestätigung, mit der Sie über die Annahme des Angebots, das Ihre Bestellung darstellt, informiert werden.

„Verkaufsvertrag“ : Der Verkaufsvertrag, der zwischen Ihnen und ID Mobile geschlossen wird und sich aus dem Mobile Angebot, Ihrer Bestellung und der Bestellbestätigung ergibt.

„IDM“ : ID Mobile SA Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht mit Sitz in Chemin Pré-au Blanc, Z.I. Rio Gredon, CH – 1806 St-Légier. Die Begriffe „wir“ „unser“ und „unsere“ nehmen Bezug auf IDM.

„Mobile Angebot“ : Die durch den ID Ticketing-Dienst verbreitete Angebote die die von ID Mobile angebotenen Offerten enthalten und deren Produkte oder Dienstleistungen verkaufen.

„Mobilfunkanbieter“ : Jeder Mobiltelefonanbieter, der eine Genehmigung des Bundesamts für Kommunikation für die Ausführung und Zuteilung von Kurznummern für SMS- und MMS-Dienste besitzt, vor allem Swisscom, Sunrise und Orange.

„Seite von ID Mobiles“ : Die ID Mobile vorbehaltene Seite auf dem ID Ticketing-Dienst, auf dem die Mobile Angebote von ID Mobiles veröffentlicht werden.

„Verkaufspreis“ Der in der Bestellungsbestätigung enthaltene Preis für den Kauf von Produkten oder Dienstleistungen von ID Mobiles

„Vorschlag ID Ticketing Bezahlung“ Das SMS das wir Ihnen nach Validierung Ihrer Bestellung und Akzeptanz des Mobilfunkanbieter der betreffenden Fakturationsanfrage als Zahlungsvorschlag Ihrer Bestellung per Premium SMS senden.(Bezahlungsvorschlag von ID Ticketing)

„ID Ticketing-Dienst“: Die Verkaufsplattform für Mobiltelefone, die von IDM genutzt wird, um Ihnen, unter anderen, das Ansehen von Anzeigen für Produkte und Services auf Ihrem Mobiltelefon (die Mobilen Angebote) zu ermöglichen, bestimmte Produkte oder Dienstleistungen über Ihr Mobiltelefon zu bestellen und den entsprechenden Verkaufspreis via Premium SMS über die von Ihrem Mobilanbieters ausgestellte Rechnung zu bezahlen.

„BESTÄTIGUNGS – SMS“ die SMS dass Sie an die Kurznummer die im Bezahlungsvorschlag ID Ticketing senden und das Ihre Akzeptanz dieser Zahlungsart enthält. Die Bestätigungs SMS dient als Basis der Fakturation des Verkaufspreises durch Ihren Mobilfunkanbieter.

Datum: 12.02.2012

6 * date_range

Pass Dynamic 6-Tageskarte

Dieses Angebot ist gültig für 6 Tagen in Crans Montana. Mehrtageskarten gelten an den unmittelbar aufeinanderfolgenden Tagen des ausgewählten Datums. Bitte wählen Sie den Ticket-Typ entsprechend dem Alter am Startdatum des Tickets aus. 
Dieses Ticket gilt für alle Lifte in Crans Montana.
Dieses Produkt ist nur an dem angegebenen Datum gültig. Die Tickets können weder annulliert, übertragen noch zurückerstattet werden.Für Pakete, die länger als 6 Tage dauern, wird eine Versicherung angeboten, die Sie im Falle eines Unfalls, einer Krankheit oder der Schließung der Domain abdeckt.
Dieses rabattierte Produkt ist nur im Vorverkauf erhältlich. Online-Preise sind an keiner der Kassen von Crans Montana verfügbar.
Alle Preise inkl. MWST.

Falls Sie eine KeyCard erfasst haben, wird die Berechtigung automatisch beim Passieren des ersten Drehkreuzes auf Ihre KeyCard geladen. Haben Sie keine KeyCard erfasst bzw. steht „KeyCard wird benötigt“ in Ihrer Buchungsbestätigung, bitten wir Sie Ihr Ticket an einer offiziellen Bergbahnkasse in Crans Montana abzuholen.

Das Ticket können Sie durch Vorlegen eines Ausdrucks dieser Seite oder Vorzeigen in digitaler Form (Mobiltelefon) einlösen. Für die Einlösung von Tickets für Kinder bitten wir Sie an der Kasse um einen Altersnachweis.

Ihre Bestellung enthält für Donnerstag, 2. Juli 2020:

  • 1 * Pass Dynamic 6-Tageskarte ( Erwachsene(r)) : CHF 113.-
  • 1 * Keycard : CHF 5.-
Total: CHF 113.-

Ich habe noch keine Keycard

Ihre Keycard wird Ihnen mit der Tageskarte an der Kasse ausgehändigt.

card_membership

Ich habe bereits eine Keycard für jedes Abbonnement.

Geben Sie die Keycard Nummer für jedes Abbonnement ein, um es neu zu laden.

Geben Sie die Nummer Ihres Skipasses ein, um ihn mit diesem Abbonnement neu zu laden

Wählen Sie Ihre Zahlungsart


easypay

datatrans-mastercard

datatrans-visa

datatrans-postfinance

datatrans-twint

Geben Sie Ihre Handynummer ein (ex: 41 78 904 20 67)

Details

Dieses Produkt entspricht Pass Dynamic 6-Tageskarte. Bitte wählen Sie die Alterskategorie am Tag des ersten Skitages des Abbonnements.
Gültig für alle Crans-Montana-Bahnen.

Wie bekommen Sie Ihren Liftpass?

Wenn Sie Ihre Keycard-Nummer bereits angegeben haben, wird der Liftpass beim ersten Durchfahren der Liftkontroll-Terminals automatisch auf Ihre Karte geladen. Nehmen Sie einfach Ihre Karte und geniessen Sie die Abfahrt ! Wenn Sie keine Keycard haben oder die Meldung "Zugangskarte erforderlich" auf Ihrer Buchungsbestätigung erscheint, holen Sie bitte Ihr Ticket in einer der Verkaufsstellen von Crans Montana ab.
Wenn Sie Ihre Keycard-Nummer bereits angegeben haben, wird der Liftpass beim ersten Durchfahren der Liftkontroll-Terminals automatisch auf Ihre Karte geladen. Nehmen Sie einfach Ihre Karte und geniessen Sie die Abfahrt ! Wenn Sie keine Keycard haben oder die Meldung "Zugangskarte erforderlich" auf Ihrer Buchungsbestätigung erscheint, holen Sie bitte Ihr Ticket in einer der Verkaufsstellen von Crans Montana ab.

Bedingungen

Dieses Abbonnement ist nur für das gewählte Datum gültig, es ist nominativ, nicht übertragbar und nicht erstattbar.
Les prix remisés sont pour des achats anticipés et disponibles uniquement en ligne. Ces tarifs ne sont pas disponibles en caisse.
Alle Käufe sind endgültig und können nicht storniert, erstattet oder auf eine andere Person übertragen werden, auch nicht mit einer Gebühr.
Alle Tickets unterliegen den in der Produktbeschreibung oder den Abholanweisungen angegebenen Einschränkungen.
Sobald Sie einen Kauf tätigen, wird Ihre Kreditkarte mit dem angezeigten Betrag belastet, unabhängig davon, ob Sie das/die gekaufte(n) Ticket(s) verwenden oder nicht.
Schneeverhältnisse, Wetterverhältnisse, Öffnung des Skigebiet und Anzahl der offenen Bergbahnen sind nicht garantiert.